Der Anfang >> Die Medikamente >> podkategorii >> Die Passierbarkeit der Atemwege >> Beklometasona dipropionat

Die Medikamente: A | B | C | D | E | DAS FLUOR | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 2 | 5 | UND | | IN | G | D | JE | SCH | S | UND | J | ZU | DER L | M | N | ÜBER | P | R | MIT | T | BEI | F | X | Z | TSCH | SCH | SCHTSCH | E | JU | ICH |

Beklometasona dipropionat

Beklometasona dipropionat. Beclometasoni dipropionas. Becotide.

Das 9a-Chlor-11 β, 17а, 21-trioksi - 16 β - zeichnete - 1,4-pregnadijen-3,20-diona 17, 21-dipropionat.

Die Form der Ausgabe des Medikaments. Die Aerodispersion, die auf die 200 Inhalationen berechnet ist, nach 0,00005 g in einer Dosis.

Die Anwendung und die Dosen des Präparates. Es ist auf 2 Dosen (0,0001) 3—4 Males pro Tag inflationär. Für die schweren Fälle bis zu 0,0006—0,0008 g (12—16 Inhalationen) pro Tag. Die maximale Tagesdosis — 20 Inhalationen (0,001). Den Kindern ernennen auf 1—2 Inhalationen (0,00005-0,0001) 2—4 Males pro Tag. Die Höchstdosis für die Kinder bis zu 12 Jahren-10 der Inhalationen (0,00005).

Die Arzneiwirkung. Bronchorasschirjajuschtscheje. Verwenden beklometasona dipropionat im Falle der Ineffektivität intala und anderer bronchodilatatorow. Gibt kupirujuschtschego den Effekt nicht. Der Effekt entwickelt sich im Laufe von der Woche.

Die Aussagen zur Anwendung. Das Bronchialasthma.

Die Gegenanzeigen. Die Schwangerschaft, die floride Schwindsucht, einschließlich die inaktiven Formen der Lungentuberkulose. Mit der Vorsicht — beim Addison-Syndrom.

Die möglichen Nebenerscheinungen. Die Candidose der Höhle des Mundes.

Die Behandlung der Komplikationen und der Vergiftungen. Beim Erscheinen der Candidose — die antifungalen Mittel.

 
«Beklason-Eko die leichte Atmung   Benakort»