Der Anfang >> Die Auskunft >> Eine Ernährung >> Die Entstellung der Speiseröhre

Die Entstellung der Speiseröhre

Die Entstellung der Speiseröhre. Die Speiseröhre stellt elastisch spljusnutuju in der vorder-hinteren Richtung den Hörer dar, der dem Pharynxen und den Mägen verbindet.
Die Entstellung der Speiseröhre kann von den Erkrankungen der Speiseröhre und den pathologischen Prozessen in den es umgebenden Texturen und den Organen herbeigerufen sein.
Die Bestimmung der Entstellung der Speiseröhre bei rentgenologitscheskom die Forschung stellt die Schwierigkeiten (die Abb. 2) nicht vor. Eine beliebige Formabweichung der Speiseröhre soll wie die Entstellung der Speiseröhre bewertet sein. Sie kann sich in der Verkürzung, dugoobrasnom die Verbiegung der Speiseröhre, die in verschiedenen Ebenen bestimmt wird, die Reihenfolge der Erweiterungen und der Verschmälerungen, die Ausbuchtung der Kontur ausprägen, die Elongation der Speiseröhre u.a. kann die Entstellung der Speiseröhre lokal, innerhalb eines Bereiches, und verbreitet, ändernd die Form der ganzen Speiseröhre sein.

Die Abb. 1. Der Füllungsdefekt im Brustbereich der Speiseröhre:
1 — zentral; 2 — orts- (zirkulär).
Деформация пищевода
Die Abb. 2. Die Entstellung der Speiseröhre:
1 — dugoobrasnoje die Verbiegung und die Absetzung des Brustbereiches der Speiseröhre; 2 — die Verkürzung der Speiseröhre, ist das Gewölbe des Magens über der linken Kuppel der Diaphragma gelegen.
In schejnoj die Bereiche kann die Entstellung der Speiseröhre vom Knochenwuchern der Hauptkampflinie C5—С7 poswonkow, der Vergrößerung der Thyreoidea, dem Abszess der weichen Texturen des Halses, der Geschwulst der Speiseröhre herbeigerufen sein.
Im Brustbereich kann die Entstellung der Speiseröhre von der Abnormität der Anordnung der grossen Behälter, der Aortenaneurysma, den vergrösserten Lymphenknoten, mediastinitom, den Geschwülsten hinter sredostenija und der Speiseröhre, der operativen Intervention herbeigerufen sein u.a.; im abdominalen Bereich — die vergrösserten Lymphenknoten der Speiseröhre und des Magens, dem vergrösserten linken Leberlappen, der Bauchaortenaneurysma u.a.
Die Entstellung der Speiseröhre diagnostizieren bei rentgenoskopii, rentgenografii unter Ausnutzung des Kontrastmittels, der Tomographie auf dem Hintergrund diagnostisch pnewmomediastinuma.

 
«Die Entstellung der Zwiebel des Zwölffingerdarmes   Die Entstellung des Durchflusses der Bauchspeiseldrüse»