Der Anfang >> Die Krankheiten >> Die Diagnose >> Die Diagnostik der Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes bei den Kindern

Die Diagnostik der Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes bei den Kindern

DIE ERKRANKUNGEN DES GASTROINTESTINALTRAKTES

Die Erkrankung

Simptomokompleks

162 granulomatöse Kolitis

Der Anfang der Erkrankung vorzugsweise in prepubertatnom und pubertatnom die Perioden
Die schwatkoobrasnyje Leibschmerzen
Die Diarrhöe
Das Fieber
Die Anorexie
Langdauernd perianalnyje die Fisteln
Endoskopitscheski-segmentarnost die Infektionen des Dickdarmes in Form von der Veränderung des Reliefs der Schleimhaut, ist nach dem Typ "des Kopfsteinpflasters" oft

163 Hypotrophie der I. Stufe

Die Unruhe des Kindes, den Verstoß des Traumes
Die Blässe der Hautdecken und schleim-
Die Senkung der Hautelastizität
Istontschenije der subkutanen fettigen Schicht vorzugsweise auf dem Bauch
Die Senkung turgora der Texturen
Die Masse des Körpers ist es als die Norm am 11-20 % niedriger

164 Hypotrophie der II. Stufe

 

Die Unruhe, die Reizbarkeit des Kindes, den Verstoß des Traumes
Der Rückstand des Kindes in der psychomotorischen Entwicklung, das Verschwinden der erworbenen Bewegungsgewohnheiten
Die Senkung des Appetites
Die Blässe und die Hauttrockenheit und schleim-

Die subkutane fettige Schicht fehlt auf dem Bauch, die Brust, es ist istontschen auf den Gliedmaßen heftig, ist auf der Person aufgespart
Die bedeutende Senkung turgora der Texturen und des Muskeltonus
Die Masse des Körpers ist am 20-30 % verringert

165 Hypotrophie der III. Stufe

Die Hautdecken der blassen-grauen Farbe
Die Hautfalte wird nicht geglättet
Die subkutane fettige Schicht fehlt auf dem Bauch, den Rumpf, die Gliedmaßen, es ist istontschen heftig oder fehlt auf der Person
Die Polyhypovitaminose
Die Merkmale der Exsikkose (die Rückstülpung groß rodnitschka und der Bulben, die Hornhautxerose, der Schleimhäute der Höhle des Mundes, die seltenen Urinieren)
Die Senkung der Masse des Körpers auf 30 % und mehr

166 Diwertikul Mekkelja

Die klinischen Merkmale entstehen in die ersten 2 Lebensjahre gewöhnlich
Die schmerzlose periodisch entstehende Blutung aus dem Mastdarm
Die Absonderung des Blutes oft ist mit der Defäkation nicht verbunden
Die langdauernde sideroprive Anämie
Die positive Reaktion Gregersena

167 Dyskinesie scheltschewywodjaschtschich der Wege, die hyperkinetische Variante

Die kurzzeitigen heftigen Schmerzen in recht podreberje nach der Aufnahme der fettigen Nahrung oder des psychogenen Stresses
Die Trockenheit und das Bittermittel im Mund
Das Gefühl raspiranija in recht podreberje

168 Dyskinesie scheltschewywodjaschtschich der Wege, die hypokinetische Variante

Die Reihenfolge der Konstipationen und ponossiw
Die Kränklichkeit des Bauches bei palpazii in recht podreberje, dem Punkt Kera
Die Vergrößerung, die Induration der Leber
Der jammernde Schmerz in recht podreberje, erhalten bleibend im Laufe von, des Tages
Die Erhaltung der Schmerzen in recht podreberje oder ihre Verstärkung nach dem Wochenendhaus spasmolitikow
Obloschennost der Zunge vom gelblichen Überfall
Die Kränklichkeit des Bauches bei palpazii in recht podreberje, dem Punkt Kera
Der langdauernde Ablauf der Galle bei der Durchführung der duodenalen Sondierung

169 Magenmundeskrampf

Das Erbrechen während des Fütterns des Kindes oder sofort nach ihm
Der Appetit ist aufgespart
Die Bereitschaft des Kindes, die Nahrung sofort nach dem Erbrechen zu übernehmen
Die positive Wirkung von der Bestimmung des Atropins

170 Nespezifitscheski ulzeröse Kolitis

Die langdauernde Diarrhöe mit der Absonderung des frischen Blutes
Die Anorexie
Die Kränklichkeit bei palpazii des Bauches besonders im Verfolg der linken Hälfte des Dickdarmes
Die paroxysmalen Schmerzen im unteren Bereich des Bauches
Die Abmagerung
Der Rückstand in der Körperentwicklung
Endoskopitscheski — die diffusen entzündlichen Veränderungen in der Geraden und distalnom die Abteilung des Dickdarmes

171 Pankreatitis langdauernd

Die Leibschmerzen des umgürtenden Charakters
Die Übelkeit vorzugsweise zur nächtlichen Zeit
Meteorism
Obloschennost der Zunge vom weißen Überfall
Die Blässe der Haut mit semlistym von der Schattierung
Die Kränklichkeit des Bauches bei palpazii in den Punkten Mejo-Robsona, Katscha, Deschardena, Schoffara
Die Anämie, die Leukozytose, nejtrofiles, vergrössert mit der Blutsenkungsgeschwindigkeit
Die Erhöhung des Standes der Amylase des Blutes

172 Pilorospasm

Der Anfang der Erkrankung in den ersten Tagen die Leben
Das Erbrechen nicht reichlich nach einer Weile nach dem Füttern des Kindes
Die normale Zahl der Urinieren
Die Zahl der Brechmassen übertritt den Umfang des vorhergehenden Fütterns nicht

173 Pilorostenos

Der Anfang der Erkrankung auf der 2-3. Woche des Lebens
Das Erbrechen hervor nach einer Weile nach dem Füttern des Kindes
Die Brechmassen übertreten den Umfang des vorhergehenden Fütterns, enthalten die Galle nicht
Die Neigung zur Konstipation, den kleinen Umfang der Fäkalien
Die seltenen Urinieren
Die Hypotrophie, die Exsikkose
Das Symptom der Sanduhr
Die Abwesenheit des Effektes von der Anwendung des Atropins

Von 174 Sindrom Solingera-Ellissona

1 Leibschmerzen

2 Diarrhöe

3 Erhöhung des Säuregehaltes und des Umfanges des Magensaftes

4 Hypertrophie der Falten schleim- des Magens

5 Plural rezidiwirujuschtschije die Geschwüre im Zwölffingerdarm

6 Erhöhung des Standes des Serumgastrins

Von 175 Sindrom Pejtza-Egersa

1 Rezidiwirujuschtschije die abdominalen Schmerzen

2 Darmblutungen

3 Syndrom malabsorbzii verschiedener Stufe der Ausgeprägtheit

4 Pigmenteffloreszenzen bei der Geburt (oder die in die ersten Monate erscheinenden Leben), neben den Lippen, des Nasenloches, in den Jahrhunderten, sowie auf schleim- der Lippen, der Backen

5 Vorhandensein der Polypen in fein, ist in obodotschnoj und der Geraden die Därme seltener

6 Manchmal der Polyposen der Harnblase und der Harnröhre

7 Ist die Invagination Möglich

176 Mundentzündung

1 Verstoß des allgemeinen Zustandes

2 Erhöhung der Temperatur

3 die Unangenehme Halitosis

4 Verstärkt saliwazija

5 Entzündliche Veränderungen schleim- des Mundes verschiedener Stufe von kataralnogo bis zu nekrotitscheskogo

177 Langdauernde Gastroduodenitis mit der erhöhten säurebildenden Funktion des Magens

1 Leibschmerzen, die nach der Aufnahme der Nahrung aufhören

2 Kind bevorzugt die Milchplatten, des Breies

3 Rülpsen vom Saueren

4 Sodbrennen

Die Neigung zu den Konstipationen
Die Kränklichkeit des Bauches bei palpazii im Oberbauch, in piloroduodenalnoj der Zone
Obloschennost der Zunge vom weißen Überfall
Die Erhöhung der säurebildenden Funktion des Magens
In der Portion "Und" des duodenalen Inhalts — der Schleim, das zylindrische Epithel, die große Menge der Leukozyten

178 Langdauernde Gastritis mit der herabgesetzten säurebildenden Funktion des Magens

Die intensitätsarmen Schmerzen im Oberbauch sofort nach dem Essen
Die Übelkeit
Das Erbrechen durch 2—3 Stunden nach der Aufnahme der Nahrung
Das Rülpsen vom Verfaulten
Die Abneigung zu den Breien, den Milchplatten
Obloschennost der Zunge vom weißen Überfall
Das Plätschergeräusch auf dem Gebiet des Magens
Die Kränklichkeit bei palpazii des Bauches im Oberbauch
Die Senkung der säurebildenden Funktion des Magens

179 Langdauernde Leberentzündungen

Die Schmerzen in recht podreberje
Die Trockenheit und das Bittermittel im Mund
Die Übelkeit, das Erbrechen
Die Zunge ist vom weißen Überfall umgelegt
Das Jucken der Haut
Die Teleangiektasien
Die Vergrößerung, die Induration und die Kränklichkeit der Leber bei palpazii
Die Milzschwellung

180 Langdauernd petschenotschnaja die Mangelhaftigkeit

Das Gefühl raspiranija und des Schmerzes in recht podreberje
Das intoksikazionnyj Syndrom
Die ikterische oder braune Färbung der Hautdecken
Die Teleangiektasien auf der Haut
"Petschenotschnyje" die Handflächen
Die vaskulösen Sternchen auf der Haut
Caput medusae
Die Zunge himbeerfarben mit geglättet sossotschkami
Die Blutergüsse in die Sklera
Die Leber ist vergrössert, dicht, knollig
Die Milz ist wesentlich vergrössert
Die Senkung des Standes protrombina des Blutes, nekorregirujemoje vom Koagulationsvitamin

181 Langdauernde Cholezystitis

Die Schmerzen in recht podreberje nach der Aufnahme der fettigen Nahrung, der emotionalen oder physischen Überlastungen
Die Schmerzausstrahlung in die rechte Schulter, das rechte Schulterblatt
Die Kephalgie, den Schwindel
subfebrillitet
Die Trockenheit und das Bittermittel im Mund
Das Gefühl raspiranija in recht podreberje
Die Blässe der Hautdecken
Die Kränklichkeit des Bauches bei palpazii im Punkt Kera
Die Vergrößerung, die Induration und die Kränklichkeit der Leber
Im peripherischen Blut-Leukozytose, nejtrofiles, die Beschleunigung der Blutsenkungsgeschwindigkeit
Die Aufspürung in der Portion "In" duodenal enthalten der großen Menge der Leukozyten, des Schleimes, prismatitscheskogo des Epithels, der Salze bilirubinata des Kalziums


182 Juwenilnyj diffus der Polyposen des Gastrointestinaltraktes

Der labile Stuhl mit der Beimischung des Schleimes und des Blutes
Die rezidiwirujuschtschije Leibschmerzen
Die periodische Absonderung des Blutes (nicht geändert oder in Form von den Klumpen) aus dem Mastdarm außer der Verbindung mit der Defäkation
Die Anämie, die Hypoproteinämie
Oft die angeborenen Abnormitäten anderer Organe (die Laster des Herzens, die Hauptwassersucht, die unvollendete Wendung des Darmkanales, die Trachealstenose u.a.)

183 Ulkuskrankheit des Zwölffingerdarmes

Die heftigen Schmerzen im Bauch, tragend
mojniganowski der Charakter
Die nächtlichen Leibschmerzen
Der streng lokalisierte Charakter des Schmerzes (in okolopupotschnoj die Gebiete)
Die Durchführung des Schmerzes immer in einen und derselbe Punkt
Bei palpazii des Bauches klärt sich die streng lokalisierte Kränklichkeit
Rentgenologitscheski — die Nische, die rubzowo-ulzeröse Entstellung der Zwiebel des Zwölffingerdarmes bei barijewom kontrastirowanii sie, oder das Symptom der gereizten Zwiebel (schnell oporoschnenije die Zwiebeln vom Kontrast)
Fibrogastroduodeneskopija das Geschwür oder rubzowojaswennaja die Entstellung des Zwölffingerdarmes

184 Ulkuskrankheit des Magens

 

Die heftigen Schmerzen nach dem Essen in epigs stralnoj die Gebiete
Die nächtlichen Leibschmerzen
Das Sodbrennen, das Rülpsen vom Saueren
Die Übelkeit, das Erbrechen

Die heftige Kränklichkeit bei palpazii des Bauches im Oberbauch
Die Erhöhung der säurebildenden Funktion des Magens
Rentgenologitscheski — die Nische oder rubzowojaswennaja die Entstellung bei kontrastirowanii des Magens
Fibrogastroduodenoskopija — das Geschwür auf der Schleimhaut des Magens oder ihrer rubzowojaswennaja die Entstellung

Nach Ostropolez S. S, Burjak W. Ns, die Diagnostischen Syndrome der Erkrankungen des Kindesalters.

 
«Die Diagnostik der genetischen Erkrankungen bei den Kindern   Die Diagnostik der Erkrankungen des Blutes bei den Kindern»