Der Anfang >> Die Krankheiten >> Die Diagnose >> Die Diagnose vorzeitig (beschleunigt) der Geschlechtsreifung

Die Diagnose vorzeitig (beschleunigt) der Geschlechtsreifung

Das Inhaltsverzeichnis
Die Diagnose vorzeitig (beschleunigt) der Geschlechtsreifung
Die Gründe der vorzeitigen Geschlechtsreifung
Die Anamnese, fisikalnoje die Überprüfung, die Diagnostik der vorzeitigen Geschlechtsreifung

Die nahen Begriffe: isosexuell vorzeitig sosrewanije, die heterosexuelle vorzeitige, wahrhafte vorzeitige Geschlechtsreifung

Für die Errungenschaft der normalen fertilen Fähigkeit und des körperlichen Entwicklungsstandes, der dem erwachsenen Menschen entspricht, ist die Zusammenwirkung vieler endogener und exogener Faktoren notwendig. Die Fristen des Anfanges der Geschlechtsreifung hängen von der Reihe der äußerlichen Prozesse, zum Beispiel, der verlegten Stresse, einer Ernährung, der Faktoren der Umwelt ab.

Die Geschlechtsreifung fängt gewöhnlich mit der Wachstumsbeschleunigung an. Die Wachstumsbeschleunigung, sowie adrenarche (die Entwicklung nochmalig owolossenija) und telarche (die Entwicklung der Milchdrüsen) werden zwischen 8 und 13 Jahren, durchschnittlich im Alter von 11 Jahren beobachtet. Bei der Mehrheit der Frauen menarche (bildet das Alter des Anfanges der Menstruationen) 12—13 Jahre. Bei den jungen Männern geschieht die Geschlechtsreifung zu 14 Jahren. Die Entwicklung der sekundären Geschlechtsmerkmale nimmt gewöhnlich 4,2 Jahre, durchschnittlich von 1,5 bis zu 6 Jahren (der Tabelle) ein.

Die Fristen der Geschlechtsreifung in der Norm

Die Veränderungen

Die Jahre

Owolossenije podmyschetschnych der Sinus

9—16

Die Entwicklung der Milchdrüsen (telarche)

8—13

Der Anfang der Menstruationen (menarche)

9—16

Die Entwicklung owolossenija auf dem Schamberg (pubarche)

8—14

Die Höchstgeschwindigkeit der Größe des Körpers

9,5—14

 

Es ist üblich, für die vorzeitige Geschlechtsreifung das Erscheinen der sekundären Geschlechtsmerkmale im Alter, der es auf zwei standardmäßige Abweichungen mehrere mittleres Reifungsalter in der Norm (8 Jahre für die Mädchen, 9 Jahre für die Jungen gibt) zu halten. Bei dem Kranken mit den physischen Merkmalen ist es vorzeitig sosrewanija sehr wichtig, die genaue Diagnose zu stellen. Der Arzt soll verschiedene Formen der vollen sowohl unvollständigen vorzeitigen Geschlechtsreifung als auch die günstig verlaufende Prozesse, die eigentlich nicht die Pathologie sind, solche wie vorzeitig owolossenije oder die Größe der Milchdrüsen differenzieren.

Wenn ein Grund der vorzeitigen Geschlechtsreifung früh sosrewanije des gipotolamo-gipofisarno-sexuellen Systems, so nennen es voll isosexuell vorzeitig sosrewanijem (die wahrhafte vorzeitige Geschlechtsreifung ist). Wenn beim Kind mit der vorzeitigen Geschlechtsreifung die erhöhte Sekretion gonadotropinow oder sexuell steroidow entsprechend gipofisarnymi von den Antrieben nicht bedingt ist, so heißt solcher Zustand von der unvollständigen isosexuellen vorzeitigen Geschlechtsreifung. Als der Terminus «die heterosexuelle vorzeitige Geschlechtsreifung» nennen die vorzeitige Geschlechtsreifung, die maskulinisazijej die Mädchen begleitet wird.



 
«Die Diagnose der peripherischen Wassergeschwülste   Die Diagnose der chronischen Urticaria»