Der Anfang >> Die Auskunft >> Eine Ernährung >> Die Diät Karellja

Die Diät Karellja

Die Diät Karellja ist in 1865 von russischem Arzt Karellem angeboten. In die Grundlage einer Ernährung ist eine dosierte Ernährung von der warmen abgenommenen Milch mit der allmählichen Vergrößerung seiner Zahl (von 0,8 bis zu 2 l im Tag) angebracht. Jedoch haben die schlechte Erträglichkeit der Milch und die Unvollkommenheit der Ration zum Anlass dazu, dass diese Diät im Folgenden (S. P.Botkin, M.I.Pewsners, G.F.Langs und andere mehrfach abgeändert wurde) gedient.

Die Tabelle 1. Der energetische Wert und die chemische Verbindung der Diät Karellja

 

Die Rationen

1

II

III

IV

Der energetische Wert der Ration, kdsch (die Kilokalorie)

1863 (445)

3936 (940)

6238 (1490)

7076 (1690)

Der Eiweißstoffe, g

20

30

50

60

Der Fette, g

25

40

50

50

Der Kohlenhydrate, g

35

115

210

250

Der Liquor, ml

900

900

1000

1000

 

Noch war zur sowjetischen Zeit, der Klinik einer Heilernährung des Institutes einer Ernährung AMN die UdSSR die veränderte abgeänderte Diät Karellja, die aus vier konsequenten Rationen besteht, habend verschiedenen energetischen Wert und die chemische Verbindung (die Tabelle 1) angeboten. Das Regime einer Ernährung und der Bestand der Rationen sind in der Tabelle 2 gebracht.

Die Tabelle 2. Das Regime einer Ernährung und der Bestand der Rationen der Diät Karellja

Die Sprechstunden
Der Nahrung

Die Rationen

I

II

III

IV

8

100 g der Milch

100 g der Milch,
50 g die Brote ohne
Die Salze, 1 Ei

100 g der Milch,
150 g die Brote
Ohne Salz, 1 Ei, 50 g des Zuckers

100 g der Milch,
200 g die Brote
Ohne Salz, 100 g der Äpfel, 1 Ei

10

Selb

100 g der Milch

100 g der Milch

100 g der Milch

12

»

Selb

Selb

100 g der Milch, 200 g die Stampfkartoffeln, 5 g der Butter

14

»

100 g der Milch, 200 g des Riesbreis, 5 g der Butter

100 g der Milch, 200 g die Stampfkartoffeln, 10 g der Butter

100 g der Milch, 100 g des Fleischpürees, 5 g der Butter

16

»

100 g der Milch

100 g der Milch

100 g der Milch

18

»

Selb

100 g der Milch, 1 Ei

100 g der Milch,
1 EI

20

»

»

100 g der Milch

100 g der Milch

22

100 g des Fruchtsaftes

100 g des Fruchtsaftes

100 g des Fruchtsaftes

100 g des Fruchtsaftes

Für die Nacht

100 g 20 %
Der Lösung
Die Glukosen

100 g 20 % der Lösung der Glukose

100 g 20 % der Lösung der Glukose

100 g 20 % der Lösung der Glukose

 

Die Dauer des Aufenthaltes auf jeder der Rationen klärt sich individuell und bildet durchschnittlich: die I. Ration die 1-2 Tage, die II. Ration die 3-4 Tage, die III. Ration die 2-4 Tage, die IV. Ration 3—6 Tage.

Die Aussagen zur Bestimmung. Die geäusserte Mangelhaftigkeit des Blutkreislaufs (II—III die Stufe). Die zweckbestimmte Bestimmung: die Erhöhung der Diurese, das heftige Ausladen meschutotschnogo des Austausches, den antiphlogistischen Einfluss.

Die allgemeine Charakteristik: der niedrige energetische Wert mit ihrer allmählichen Vergrößerung. Die heftige Beschränkung des Salzes mit dem Vorherrschen der Ionen des Kaliums und des Kalziums. Das Vorherrschen der alkalischen Wertigkeiten über den Säurehaltigen. Die Beschränkung des freien Liquores G von der allmählichen Vergrößerung ihrer Zahl. Die Nahrung bereiten ohne Ergänzung des Salzes vor.

 
«Die Divergenz der Falten des Magens   Die Diät Kempnera»