Der Anfang >> Die Atmung der Kinder >> Die Ätiologie des Verstoßes der Atmung bei den Neugeborenen

Die Ätiologie des Verstoßes der Atmung bei den Neugeborenen

(Nach Rudolt, Desmond, Pinedy)

Die Bedingungen,
Notwendig fürs erste und
Des Ergebnisreichen
Die Fortsetzungen
Die Belüftungen

Die Faktoren, die den frühen Anfang stören
Der Atmung und der weiteren ergebnisreichen Lüftung

Der normale Zustand ZNS, chemo- und barrorezeptorow

Die Hypoxie, des Hirnschlags (traumatisch, asfiksitscheskije), die Wassergeschwulst des Gehirns, die narkotischen Mittel, die von der Schwangeren angewendet werden, die Infektion, die Gelbsucht, tief nedonoschennost, pares des Zwerchfellnerves, das Trauma der Halswirbelsäule

Die Fähigkeit der Atemmuskel, die Funktionen zu erfüllen

nedonoschennost, angeboren amiotonija, pares die Diaphragmen, myastenia gravis

Die Passierbarkeit der Atemwege

Die Atresie, die Stenosen, die Fisteln, makroglossija, mikrognatija, der Kyste, der Geschwulst, die Tetanie, das Syndrom Robena, die Aspiration (pathologisch enthalten in den Atemwegen), den angeborenen Stridor

Strukturell und die funktional nicht geänderten Lungen -

Die Agenesie und die Hypoplasie der Lungen, die Atelektasen, die Unreife, die Obstruktion der kleinen Bronchien und der Alveolen, der Lungenentzündung, der Hämorrhagie, der Kompression der Lungen innen- oder wnelegotschnymi von den Prozessen

Die Fähigkeit des Hämoglobins, den Sauerstoff zu verlegen

Metgemoglobinemija, die Anämie, polizitemija

Die nicht verletzte Funktion des kardiovaskulären Systems

Die angeborenen Laster des Herzens, die Herzmangelhaftigkeit

 
«Die Schätzskala der Stufe des Verstoßes der Gashomöostase