Der Anfang >> Die Krankheiten >> Die Kardiovaskulären >> Die Hämorrhoide

Die Kardiovaskuläre

Die Krankheiten
Die Publikationen
Die Auskunft
Die Kinderstube
Die Medikamente
Die Frage-Antwort

Die Hämorrhoide

Das Inhaltsverzeichnis
Die Hämorrhoide
Noch über die Hämorrhoide
Der Komplex der speziellen Öbungen bei der Hämorrhoide
Die Merkmale der Erkrankung. Die Hämorrhoide — die Erweiterung wenosnoj die Netze des Mastdarms mit ihrem nachfolgenden Klemmen. Bei der Hämorrhoide wird das Jucken und das Brennen im Anus beobachtet. Die Spuren des Blutes in kalowych die Massen. Der Vorfall des Bereiches des Mastdarms mit ihrem Klemmen. Die Entzündung der Knoten auf dem Gebiet des Anus. Bei den grossen Hämorrhoiden wird die Selbstheilung nicht helfen, es ist nötig an den Arzt zu behandeln.

Die Risikofaktoren der Hämorrhoide. Niedrig oder im Gegenteil die übermäßige Bewegungsaktivität.
Die oft wiederholten Konstipationen mit langdauernd natuschiwanijami. Die Berufe, die mit dem langdauernden Aufenthalt auf den Beinen verbunden sind (die Verkäufer, die Friseure u.ä.), podnimanijem der Schwere (die Lastträger, semlekopy u.ä.), dem langdauernden Aufenthalt in der sitzenden Stellung (die Fahrer, die Operatoren u.ä.). Die Schwangerschaft.

Die Prophylaxe der Hämorrhoide. Die physische Aktivität. Die Verhinderung der Konstipationen. Beim langdauernden Aufenthalt auf den Beinen und dem regelmäßigen Heben der Schwere ist nötig es die besondere Aufmerksamkeit der Erholung, der Schwächung, den Bädern zuzuteilen. Bei der sitzenden Lebensweise ist die gemässigte körperliche Belastung notwendig: die Seefahrt, das Radfahren, das Rudern. Bei der Schwangerschaft ist nötig es die besondere Aufmerksamkeit der Erholung, der Schwächung, den Bädern zuzuteilen.

Die Heilveranstaltungen.
Die Leibesübungen. Diesen Komplex ist nötig es am Morgen nach dem Traum, dem Abend vor dem Einschlafen und zu erfüllen, wenn es die Möglichkeit, 1—2 Male am Tag gibt.
sich · auf den Stuhl, die Beine Zu setzen, unter dem Stuhl zu kreuzen. Die Analöffnung zusammenpressend, auf 2—3 um dem Mastdarm einzuziehen. 15—20 Male zu wiederholen.
• die Selbe Öbung, im schnellen Tempo 40-50 Male zu erfüllen.
• auf der Seite liegend. Das Einziehen des Mastdarms auf 1—2 mit. 10—20 Male zu wiederholen.
• auf dem Geschlecht, die Beine die Geraden, der Hand auf den Hüften Sitzend. Die Umstellung auf den Gesässbacken vorwärts nach dem Geschlecht, dann rückwärts in die Ausgangslage.
• auf den Fersen Sitzend, sind die Knie auseinandergerückt, der Ferse zusammen. Das Schaukeln vom Rumpf zu den Seiten. 2—5 Minuten zu wiederholen

Die medikamentösen Volksmittel.
• Protiwogemorroidalnyj der Tee: kruschina (die Rinde), das Alexandrinisch- Blatt, tyssjatschelistnik (das Gras), den Koriander (die Früchte), solodka (die Wurzel) in gleich mit die Beziehung. 1 Suppenlöffel der Mischung von 1 Glas des kochenden Wassers aufzubrühen, bis zur Abkühlung zu bestehen, durchzusieben, für die Nacht auf 0,5 Gläsern zu trinken.
• das Salzwasser des Eingesäuertkohls die 0,5-2 Gläser im Tag in der warmen Spezies.
• der Frische Saft der Zwiebel nach 1 Suppenlöffel 3—4 Male im Tag.
• der Tee aus dem Kraut der Möhre — 1—2 Gläser im Tag.



 
«Die intrakardiale Calcinosis   Die gigantokletotschnyj Arterienentzündung»