Der Anfang >> Die Krankheiten >> Die Endokrine >> Die Hyperkaliämie und die Hypokaliämie

Die Endokrinologie

Die Hypokaliämie - die Hyperkaliämie und die Hypokaliämie

Das Inhaltsverzeichnis
Die Hyperkaliämie und die Hypokaliämie
Die Anamnese der Hyperkaliämie
Das diagnostische Herangehen bei der Hyperkaliämie
Renal kanalzewyj die Azidose mit der Hyperkaliämie und der Hypokaliämie
Die Hypokaliämie
Das diagnostische Herangehen bei der Hypokaliämie

Bei der Hypokaliämie die Serumkonzentration des Kaliums sind 3 mmol/l niedriger. Die Senkung der Serumkonzentration des Kaliums; kann eine Untersuchung des Defizits des allgemeinen Inhalts dieses Ions im Organismus sein oder es ist einfach, ein Ergebnis des Übergangs des Kaliums in den intrazellularen Raum zu sein. Die Hauptfaktoren und die Syndrome, die mit der Hypokaliämie verbunden sind, sind in der Tabelle vorgestellt

Die klinischen Zustände, bei denen sich die Hypokaliämie am öftesten trifft


Das Syndrom

Die klinischen und labormässigen Merkmale

Die Methoden der Diagnostik, die der vorrangigen Einschätzung unterliegen

Die Behandlung  diuretikami

Der Schwindel,
Orthostase-
  Die Pulsfrequenz  und
Das Arterielle
Der Blutdruck)

Die Anamnese; der arterielle Blutdruck, die Kennziffer des Hämatokriten, den Inhalt im Blutserum motschewoj die Aciden, des Harnstoffstickstoffs, des Bicarbonates

Der primäre Aldosteronismus

Die arterielle Hypertension, metabolitscheski die Alkalose

Die Anamnese; die Ophthalmoskopie (die pathologischen Veränderungen fehlen gewöhnlich), den Inhalt im Blutserum und im Urin Zu, des Renins und des Aldosterons

Die reinsekretirujuschtschije Geschwülste

Die arterielle Hypertension, metabolitscheski die Alkalose

Die Anamnese; die Merkmale und die Symptome; der Inhalt im Urin Zu, des Renins, die Serumkonzentration des Aldosterons, den Inhalt des Renins im Blut, das aus renalen Venen genommen ist; die Angiographie der renalen Adern

Renal kanalzewyj die Azidose

Der Rückstand in der Entwicklung  bei den Kindern, poliurija (der Verstoß    der Konzentrationsfähigkeit der Nieren), die Nierensteine, nefrokalzinos, die Azidose

Die Anamnese; der Inhalt des Kaliums im Blutserum und im Urin, die Analyse des Gasbestandes des Blutes, die Bestimmung rn des Urins auf dem Hintergrund der Azidose in der Analyse des Blutes, den Inhalt des Aldosterons im Urin

Das Syndrom des Tauschgeschäftes

Trifft sich bei den Kindern; die Verstöße geistig und physisch Mal-Schwäche, parestesii, poliurija; der normale arterielle Blutdruck

Die Anamnese (die verborgene Anwendung diuretikow?); der arterielle Blutdruck, den Inhalt im Blut des Renins, des Aldosterons, die Forschung des Gasbestandes des Blutes, des Inhalts der Elektrolyte im Urin

Das Syndrom Liddla
Das Erbrechen  oder  otsassywanije      des Mageninhalts

Die arterielle Hypertension
Die Metabolitscheski Alkalose

Die Anamnese (familiär); die Konzentration Zu im Blutserum, den Gasbestand des arteriellen Blutes, den Inhalt des Renins im Blut, den Inhalt des Aldosterons im Blutserum und im Urin
Die Anamnese; der Hauptbestand des arteriellen Blutes, die Serumkonzentration K der Inhalt im Urin Na, Über, Zu, rn des Urins

 

Die Anamnese

Klinitscheski wird die Hypokaliämie von der Muskelschwäche, der leichten Ermüdbarkeit, der Senkung der Konzentrationsfähigkeit der Nieren und poliurijej, sowie der arteriellen Orthostasehypotension ohne Entstehen der kompensatorischen Tachykardie gewöhnlich gezeigt. Bei der schweren Mangelhaftigkeit des Kaliums können die allgemeine Lähmung der Muskeln und rabdomiolis entstehen. Die Entwicklung dieser Symptome ist mit dem Fallen der Serumkonzentration des Kaliums niedriger als 2 mmol/l gewöhnlich verbunden. Es ist außerordentlich wichtig, möglichst viel die Informationen über die klinische Situation zu sammeln, bei denen die Hypokaliämie entsteht.

Die fisikalnoje Überprüfung

Viele Syndrome, die in die Tabellen aufgezählt sind, können von den spezifischen und charakteristischen klinischen Merkmalen gezeigt werden, die bei fisikalnom die Überprüfung an den Tag gebracht werden. Meistens, mit Ausnahme des Syndroms des Tauschgeschäftes, ein charakteristisches Symptom ist die arterielle Hypertension. Die arterielle Hypertension kann mit dem Erbrechen kombiniert werden oder, auf dem Hintergrund der Behandlung diuretikami entstehen, jedoch ist es unverbindlich. Die Hypokalijemitscheski periodische Lähmung, die sich selten treffende Erkrankung, bestimmen nach dem Vorhandensein der Muskelschwäche und der schlaffen Lähmung fehlerfrei. Die Verstöße der Harnkonzentrierungsleistung, der poliurijej gezeigt wird, sind ein Kennzeichen der Nephropathie mit der Abmagerung der Vorräte des Kaliums; diese klinischen Merkmale ist gewöhnlich zeugen vom geäusserten Defizit des Kaliums.



 
Die Kalkspiegelerhöhung»