Der Anfang >> Die Krankheiten >> Die Kardiovaskulären >> Die Coarctation Aorta

Die Kardiovaskuläre

Die Krankheiten
Die Publikationen
Die Auskunft
Die Kinderstube
Die Medikamente
Die Frage-Antwort

Die Coarctation Aorta

Die Einengung (der Harnische. Coarctatio - die Verschmälerung) — die häufigste Abnormität der Entwicklung der Aorta, darstellend unbedeutend nach der Ausdehnung ist die Verschmälerung, die sich in der Regel befindet als die Stelle otchoschdenija link podkljutschitschnoj der Ader kaum niedriger.

Je nach der Lokalisation unterscheiden preduktalnuju — die Verschmälerung auf dem Gebiet der Landenge, jukstaduktalnuju — die lokalisierte Verschmälerung an der Stelle otchoschdenija des arteriellen Durchflusses, und postduktalnuju die Einengung — die Verschmälerung auf dem Gebiet des Aortenbogens. Der Umfang der Einengung kann sich von der unbedeutenden Verschmälerung bis zu diafragmalnoj die Scheidewände mit dem Umfang des Loches 1 — 1,5 mm schwingen.

Das Krankenbild der Coarctation Aorta

In Zusammenhang mit dem ungenügenden Blutkreislauf beklagen sich die Patientinnen die schnelle Ermüdbarkeit, die Schwäche und das Frostgefühl in den Beinen, es können die Schmerzen im Gastroknemius beim Gehen bemerkt werden. Die untere Hälfte des Rumpfes und des Beines bleiben in der Entwicklung zurück. Die arterielle Hypertension bringt zum Erscheinen der Kephalgien, des Geräusches in den Ohren, den Herzklopfen, der Atemnot.

Bei der Besichtigung hervortut retrosternalnaja das Pulsieren, das sichtbare Pulsieren der Kopfschlagadern. palpirujutsja kollateralnyje die Behälter auf dem Gebiet der Schulterblätter, die Interkostaladern. Der Puls auf den Speichenarterien ist voller, als auf hüft-. Patognomonitschno die Senkung des arteriellen Blutdrucks auf den Beinen auf 50 Torr und mehr im Vergleich zum arteriellen Blutdruck auf den Händen. Es ist die Retardation pulsowoj die Wellen auf den Oberschenkelschlagadern möglich. Die perkutornyje Umfänge des Herzens oft sind nach links nicht geändert oder unbedeutend ausgedehnt.

Auskultatiwno sind die Herztöne verstärkt, es wird die Betonung des II. Tones in zweitem meschreberje rechts vom Brustbein bemerkt. Nach dem linken Rand des Brustbeines klärt sich rombowidnoj die Konfigurationen das systolische Geräusch, es ist prowodjaschijsja auf die Behälter des Halses und in den Interskapularraum gut. Die Intensität des Geräusches korreliert mit der Stufe der Verschmälerung der Aorta gerade.

Die Patientinnen mit der Coarctation Aorta predraspoloscheny zur infektiösen Endokarditis. Es ist niedriger als die Stelle der Verschmälerung nicht selten es bilden sich die Blutpfropfe, was zur Entwicklung der Blutpfropfembolie bringen kann. Etwa wird in 10 % der Fälle die frühe Entwicklung der Atherosklerose der Aorta — besonders an der Stelle der Verschmälerung beobachtet, und der Atherosklerose der Koronaradern, was das Fortschreiten des Lasters, einerseits, bedingt, mit anderem — kann zum Grund der Stenokardie und des Herzinfarktes im Alter bis zu 30 Jahren dienen.

Die Behandlung der Patientinnen mit der Coarctation Aorta

Beim bedeutenden Maß der Coarctation Aorta soll die operative Behandlung im Alter bis zu 1 Jahr durchgeführt sein. Die gemässigte Einengung fordert die operative Behandlung auch, die in der Regel durchgeführt wird ist 15 Jahre, aber noch bis zur Bildung klinitscheski als die bedeutsame Herzmangelhaftigkeit im Alter älterer. Eine Operation der Auswahl ist baddonnaja die Dilatation, ist — bei protjaschennoj als die Einengung den Vorhandensein der Calcinosis seltener, es wird die Resektion des eingeengten Bereiches mit seiner ortopädischen Versorgung durchgeführt. Die Gegenanzeigen zur Operation sind die Lungenhypertension und die schwere Calcinosis der Aorta.

Die konservative Behandlung der Nachoperationspatientinnen vermutet die Korrektion der systolischen Hypertension, der Herzmangelhaftigkeit, die Prophylaxe der Thrombose der Aorta. Im Folgenden soll bei der Führung gakich der Patientinnen die Bestimmung der antiatherosklerotischen Therapie für die Verhinderung möglich rekoarktazii geregelt werden.

 
«Die Kardiomyopathien   Miokardit»