Der Anfang >> Die Auskunft >> Motschepolowaja >> Die Ungenauigkeit der Konturen der Nieren

Die Ungenauigkeit der Konturen der Nieren

Die Niere. Die Ungenauigkeit der Konturen wird mit der Verschwommenheit, smasannostju, der Diskontinuität der Umrisse des Organes charakterisiert. Die Ungenauigkeit der Kontur der Niere  kann mit der Vergrößerung der Umfänge der Nieren, der Entstellung der Schalen, lochanki, der Amputation der abgesonderten Schalen, der Ungenauigkeit der Konturen pojasnitschnych der Muskeln kombiniert werden.
Der morphologische Substrat — entzündlich, opucholewaja die Infiltration der Nieren, okolopotschetschnoj die Zellstoffe. Wird bei der Pyelonephritis, dem Nierenkarbunkel, der Geschwulst und opucholewidnych die Bildungen der Nieren, die nicht Orgelgeschwülste des Retroperitonealraumes beobachtet.
Wird bei rentgenografii, wydelitelnoj und der Infusionsurographie in der Kombination mit pnewmoretroperitoneumom unterschieden.

 
«Die Ungleichmäßigkeit der Konturen der Harnblase   Die normalen Parameter der Nierenfunktion bei den neugeborenen Kindern»