Der Anfang >> Die Krankheiten >> Das Nervensystem >> newrit

newrit

Das Inhaltsverzeichnis
newrit
newrit des Ellennervs
Pleksit oder newrit des Schulternervs
newrit bolscheberzowogo und maloberzowogo der Nerven
newrit des Gesichtsnervs
newrit des Mittelnervs
newrit des radialen Nervs
newrit sedalischtschnogo des Nervs
newrit des Schenkelnerves

newrit — entsteht die entzündliche Erkrankung der peripherischen Nerven, infolge von der Infektion (die Diphtherie, den Typhus, die Malaria u.a.), infolge der Traumen (des häufigsten Grundes), bei der übermäßigen Anstrengung der Muskeln, innerwirujemych vom gegebenen Nerv, bei der Intoxikation (die Vergiftung vom Alkohol, der Brei, dem Arsen u.a.). Bei newrite werden die Verstöße der Sensibilität (schmerz-, temperatur-, ossjasatelnoj), die motorischen Verwirrungen — pares oder die Lähmung beobachtet. Die peripherischen Lähmungen matt. Sie werden von der Muskelatrophie, der Senkung oder dem Verschwinden der Sehnenreflexe, der Senkung des Tonus der Muskeln, den Schmerzen beim Dehnen der Muskeln begleitet.

Zu newritam verhalten sich: newrit des Gesichtsnervs; newrity radial, mittelständig und loktewogo der Nerven; newrity sedalischtschnogo, hüft-, maloberzowogo und bolscheberzowogo der Nerven.

Zu den Erkrankungen des peripherischen Nervensystemes verhalten sich die Radikulitis (die Entzündung koreschkow der Rückenmarknerve), pleksit (die Entzündung der nervösen Geflechte), polinewrit (die Entzündung einiger nervöser Stämme) auch u.a.

Die Unfallverletzungen der peripherischen Nerven (die Erschütterung des Nervs, die Beschädigung, die oder die Teilpause des nervösen Stammes) voll ist werden verschieden gezeigt. Bei der Erschütterung wird die Funktion der Gliedmaße verletzt, aber die Bewegungen werden verhältnismäßig schnell — durch 2—4 Wochen wieder hergestellt. Bei der Beschädigung wird der Stamm des Nervs zusammengepresst, was den mehr geäußerten und langdauernden Verstößen der Funktionen, oder, der Senkung der Sensibilität, der Verkleinerung des Muskeltonus oder der Muskelatrophie bringt. Voll oder ist die Teilpause des nervösen Stammes eine schwere Infektion wird vom Verlust der Funktionen, der schnell tretenden Atrophie innerwirujemych der Muskeln und der Senkung des Muskeltonus der ganzen Gliedmaße, der heftigen Senkung der Sensibilität begleitet. Beim vollen Bruch des peripherischen Nervs es vernähren.

Traumatisch newrity können nach dem Bruch der Knochen (die mechanische Beschädigung knochen- otlomom), der Schußverwundungen, der Wundheilung grob rubzom, zusammenpressend den nervösen Stamm entstehen.
Bei jeden newritach werden krowo - und limfo die Anrede, den Stoffwechsel in den Texturen, die vom beschädigten Nerv durchbohrt sind, die Aufzucht der Lebensmittel des Austausches verletzt, es erscheinen die Wassergeschwülste. Das alles verringert den allgemeinen Tonus des Organismus, verringert seine Widerstandsfähigkeit, ruft die Schwäche, die Verschiedenheit, die Exazerbation des Befindens herbei.
Die Haupterscheinungsform der infektiös-toxischen und traumatischen Infektionen der peripherischen Nerven — der Verstoß der motorischen Funktion (paresy und die Lähmungen), für deren Bestimmung täglich vielfach (6—8 Male) das Training des nervösen-Muskelapparates mit Hilfe der Leibesübungen notwendig ist.



 
«Die Neuralgie des Trigeminus   Obstruktiwnoje apnoe im Traum»