Der Anfang >> Die Auskunft >> Motschepolowaja >> Die Hauptgründe der Schmerzen im Unterteil des Bauches bei den Mädchen

Die Hauptgründe der Schmerzen im Unterteil des Bauches bei den Mädchen

Die Hauptgründe der Schmerzen im Unterteil des Bauches bei den Mädchen (nach Ju.A.Gurkinu, 1985)

Die Besonderheiten des Hauptsymptoms

Die begleitenden Symptome

Der Vermutliche
Die Diagnose

Es ist erforderlich
Die Beratungsstelle

Der Schmerz "grundlos", unmotiviert, nicht intensiv
Selb

Die Intoxikation
Der Verstoß des Entstehens des Menstruationszyklus das Alter 10—14 Jahre
Steigert sich gegen Abend oder nach den statischen Belastungen. Es kann ploskostopije, die Eingeweidesenkung gleichzeitig aufgedeckt sein

Die Schwindsucht der medialen Geschlechtsorgane (die Eileiter)
Die Varikose des kleinen Beckens

Des Lungenfacharztes
Des Kinderchirurgen, des Orthopäden

Der paroxysmale Schmerz

Erscheint nach den Bewegungsspielen, der schaukeligen Fahrt; wird von der Erhöhung der Körpertemperatur, peritonialnymi von den Erscheinungen begleitet. Das typische Alter 10 - 14 Jahre
In den unteren Abteilungen des Bauches kann palpirowatsja die Geschwulst; der Kreis des Bauches hat während vorangehend 1—2 mes merklich zugenommen

Die Geschwulst des Eierstockes (das Kystom)

Des Kinderchirurgen, des Kindergynäkologen, des Geburtshelfers - des Gynäkologen (der Exklusion der Schwangerschaft)

Der ständige nicht intensive Schmerz

Fängt nach der Appendektomie oder der Baucheröffnung, die nach anderen Aussagen erzeugt ist, mit dem erschwerten Ablauf posleoperazionnogo der Periode (des entzündlichen Prozesses) an. Die Subfebrilität. Die Intoxikation. Die Fehlleistung des Darmkanales

Das appendikuljarno-genitale Syndrom; spajetschnaja die Krankheit

Des Kinderchirurgen, des Kindergynäkologen

Der ständige nicht intensive Schmerz
Selb
Der paroxysmale, periodisch tretende Schmerz (einmal in 1—2 mes)

Eiterartig bleiche aus den sexuellen Wegen. Die Hyperämie, die Wassergeschwulst, die Exulzeration der äusserlichen Geschlechtsorgane. Die Dysurie. Das Alter 1—8 Jahre
Serosnyje bleiche. Meteorism. Die Merkmale wegetonewrosa. Die angeborenen Verstöße der Innervation des Darmkanales. Die Neigung zu den Konstipationen
Das Alter 9—14 Jahre. Es gibt keine Monatliche. Die Schwierigkeit des Urinierens. Das Erscheinen "der Geschwulst" im unteren Bereich des Bauches, die sich nach stichanija der Schmerzen etwas verringert

Wulwit, die Vulvovaginitis, den Fremdkörper der Vulva
Die Dyskinesie des Gastrointestinaltraktes
Ginatresija; die Doppelbildung der sexuellen Wege mit geschlossen von einer der Scheiden

Des Kindergynäkologen, des Urologeen
G astroenterologa, des Nervenarztes
Des Kindergynäkologen, des Kinderchirurgen

Selb

Stimmt mit bestimmten Tagen des Menstruationszyklus überein. Das Erbrechen. Die Kephalgie. Die Konstipationen

Das predmenstrualnyj Syndrom; algodismenoreja

Des Kindergynäkologen, des Geburtshelfers-Gynäkologen, des Chirurgen

 
«Obyswestwlenija im Retroperitonealraum   Die scharfe Glomerulonephritis (ekstrarenalnyje die Symptome)»