Der Anfang >> Die Auskunft >> Die scharfe Nebenhodenentzündung

Die scharfe Nebenhodenentzündung

Die scharfe Nebenhodenentzündung entsteht wie die Komplikation der Urethritis infolge des Traumas oder nach den Instrumentalforschungen, sowie wie die Komplikation infektiös oder der Viruserkrankungen öfter.
Die Symptome. Der Anfang scharf. Die Schmerzen in inguinal und podwsdoschnych die Gebiete, auf dem Gebiet des Hodens auf der entsprechenden Seite. Das Anhängsel ist vergrössert, verhärtet, den heftig Krankhaften. Es werden die Rötung und die Wassergeschwulst der Haut moschonki bemerkt. Die Körpertemperatur ist erhöht.
Die Diagnose. Wird aufgrund des charakteristischen Krankenbildes festgestellt. Differenzieren es muss von orchita, perekruta saat- kanatika, die Hydatiden Morgani.
Die dringende Hilfe. Die Bettruhe, die Fixierung moschonki suspensorijem, nowokainowaja der Block saat- kanatika, die schmerzstillenden Mittel, mestno — die Kälte.
Die Anstaltseinweisung eilig in urologitscheski das Krankenhaus.

 
«Die scharfe Glomerulonephritis (ekstrarenalnyje die Symptome)   Das otetschnyj Syndrom bei den Kindern»