Der Anfang >> Die Artikel >> Die Archive >> Die radionuklidnyje Forschungen der abgesonderten Organe

Die radionuklidnyje Forschungen der abgesonderten Organe

Das Inhaltsverzeichnis
Die radionuklidnyje Forschungen der abgesonderten Organe
Die radionuklidnoje Nierenprüfung
Die radionuklidnoje Forschung der Leber
Die radionuklidnaja Diagnostik in der Geschwulstlehre
Die Kürzungen

Grenkow G. I, das Medwedski Jh. W

Die radionuklidnoje Forschung der Thyreoidea.
Die radionuklidnyje Methodiken spielen die führende Rolle vor der Studie jodnogo des Austausches und in der Diagnostik der Erkrankungen der Thyreoidea. Der Prozess des Austausches des Jods im Organismus sehr kompliziert, schließt unorganisch, wnutritireoidnyj, transport-organisch und peripherisch (gewebs-) die Etappen jodnogo des Austausches eben ein. Deshalb ist es es unmöglich, mit Hilfe irgendwelcher einer Methodik zu studieren. Die volle radiologische Überprüfung besteht aus dem Komplex der Teste, zulassend, alle Etappen jodnogo des Austausches zu bewerten.
Das jodnyj Halten.
Eine der ersten Methodiken der Einschätzung des funktionellen Zustandes der Thyreoidea ist die Bestimmung des Jodes-speicher- der Funktion. Diese Methodik charakterisiert wnutritireoidnyj die Etappe jodnogo des Austausches, der aus unorganischen besteht - das Halten jodidow aus dem Blut und organisch - die Synthese der Hormone - die Phase.
Die Aussagen zur Forschung.
Der Verstoß des Stoffwechsels, die klinischen Merkmale hypo- und der Hyperthyreose, die voraussichtliche Visualisierung der Thyreoidea.

Die Vorbereitung auf die Forschung.
Die Exklusion der Aufnahme der Medikamente, der Lebensmittel, der Prozeduren, die zum Block der Thyreoidea oder der Veränderung ihrer Funktion bringen können.
Zu ihm verhalten sich:

  1. Die Aufnahme jodsoderschaschtschich der Präparate und der Lebensmittel mit dem erhöhten Inhalt des Jods die Lösung Ljugolja, jodirowannaja das Salz, der Meerkohl, die Bearbeitung der Haut jodnoj von der Tinktur)            
  2. Die Durchführung rentgenologitscheskich der Forschungen unter Ausnutzung jodsoderschaschtschich der Kontrastmittel (jodolinol, sergosin, bilitrast u.a.)
  3. Die Aufnahme bromsoderschaschtschich der Präparate (die Mixtur Bechterews, Pawlowa, Scharko usw.)
  4.  Die Aufnahme der Hormonalmittel (tireoidnyje die Hormone, die Hormone der Hypophyse, der sexuellen Drüsen, der Nebennieren)
  5.  Die Aufnahme tireostatikow (perchlorid des Kaliums, metiltiourozil. merkasolil u.a.)

Die Forschung ist durch 1-2 Monate nach der Aufhebung der Aufnahme des Jodes - oder bromsoderschaschtschich der Präparate möglich.
Die Methodik der Forschung.
Auf nüchternen Magen gestatten dem Patienten, jodid des Natriums in der Lösung der Glukose in der Dosis 01-02 MBk auszutrinken. Solche Zahl des Präparates wird zum abgesonderten Prüfglas oder dem Flakon beigetragen, das zum Standard dienen wird. Durch 2, 4 und 24 Stunden führen radiometriju der Thyreoidea, des Standards und des Hintergrunds im Laufe von 3-5 Minuten durch. Der Geber, kollimirowannyj einkanal- diwergirujuschtschim kollimatorom, in der Entfernung stellen die 25-30 cm von der Vorderoberfläche des Halses fest. Die Lage des Patienten mit etwas zurückgeworfenen Kopf sitzend. radiometriju des Standards führen bei den selben geometrischen Bedingungen und dafür die Zeit durch. Die Befunde bekommen in Form von der Zahl der Impulse für die bestimmte Zeit der Forschung. jodnakopitelnoj führen die Funktionen die Berechnung nach der Formel durch:
Расчет йоднакопительной функции
Wo N schtsch.sch. - die Befunde radiometrii der Thyreoidea, N f. - die Befunde radiometrii des Hintergrunds, N Art. - die Befunde radiometrii des Standards. In der Norm jodnakopitelnoj bilden die Funktionen der Thyreoidea die Kennziffern durch 2часа-8-12 %, 4часа - 13-24 %, 24часа - 25-40 %. Die bekommenen Befunde ist es als die unteren Grenzen niedriger bezeichnen auf die Senkung, es ist als die oberen Grenzen - die Erhöhung jodnakopitelnoj der Funktion der Thyreoidea höher.

Die Visualisierung der Thyreoidea.

Die Aussagen.
Die Forschung führen zwecks der Bestimmung der Umfänge und der Lage der Thyreoidea, der Bestimmung der Abnormität der Entwicklung, der Einschätzung des funktionellen Zustandes palpirujemych der Knoten durch.
Die Vorbereitung auf die Forschung.
Der speziellen Vorbereitung ist es nicht erforderlich, wenn die Forschung nach der Bestimmung jodnakopitelnoj die Funktionen und sie nicht weniger 20 % durch 24 Stunden durchgeführt wird.
Meтодика иcследования.
Die Forschungen führen auf den Scannern oder den Gamma-Kameras mit jodidom des Natriums oder pertechnetatom des Technetiums durch. Obwohl die Qualität der Abbildung bei der Nutzung jodida als das Natrium etwas besser ist, als mit pertechnetagom des Technetiums, pred -
Die Achtung ist nötig es dem Letzten zurückzugeben, da es die radiale Belastung auf die Thyreoidea dabei in 1000 Male bei der Einführung einer und derselbe Dosis weniger ist. Jodid des Natriums wird auf nüchternen Magen peroral von der Aktivität 2МБк 24 Stunde vor der Forschung gegeben. Pertechnetat des Technetiums wird intravenös von der Aktivität 20-40 MBk für die halbe Stunde bis zur Forschung eingeleitet. Die Lage des Patienten - auf dem Rücken mit der Leiste unter den Schultern liegend. Die anatomischen Orientierungspunkte, die auf aufgetragen werden skano - oder das Szintigramm, jaremnaja sind die Einsenkung und der Ringknorpel. Außerdem tragen die Notizen entsprechend den Grenzen palpirujemych der Bildungen der Thyreoidea auf.
Die Einschätzung der bekommenen Befunde.
In der Norm sieht die Abbildung der Thyreoidea in Form vom Schmetterling oder podkowki aus. Die Landenge befindet sich auf dem Stand oder es ist als die Notiz des Ringknorpels kaum niedriger. Die Zone der maximalen Ansammlung entspricht dem Mittelpunkt jedes der Lappen.
Bei den diffusen Formen der Struma wird die Vergrößerung ein oder beider Lappen der Thyreoidea beim Fehlen der bestimmten Knoten bemerkt.
Die nodösen Formen der Struma werden mit dem Vorhandensein der Knoten bei den normalen Umfängen der Abbildung der Thyreoidea charakterisiert. In der funktionalen Beziehung, laut Angaben der Visualisierung, die Knoten können warm, heiss und kalt sein. Die kalten Knoten klären sich wie die Bereiche mit der heftigen Senkung oder der Abwesenheit der Ansammlung des Präparates. Die heissen Knoten sehen wie die Bereiche mit aus es ist von der erhöhten Ansammlung des Präparates anomal. Bei Vorhandensein von den warmen Knoten ändert sich die Verteilung des Präparates auch sie nicht sind am besten sichtbar, wenn es sich die Konturen des Knotens aus dem Rahmen der Thyreoidea erweist.
Die gemischten Formen der Struma werden mit der Vergrößerung in den Umfängen der Thyreoidea oder einen ihrer Lappen beim Vorhandensein in ihr der Knoten charakterisiert.
Die kalten Knoten meistens (bis zu 90 %) gehören den bösartigen Neubildungen und unterliegen der chirurgischen Behandlung in der spezialisierten Institution.
Die heissen Knoten treffen sich bei tireotoksitscheskich die Adenome gewöhnlich. In einigen Fällen ist ihre Aktivität so groß, dass die Abbildung des gesunden Schilddrüsengewebes fehlt. Um den Charakter des pathologischen Prozesses zu berichten, führen die Stimulation der Thyreoidea tireotropnym vom Hormon durch, wonach die Forschung wiederholen. Bei Vorhandensein vom gesunden Schilddrüsengewebe, wir bekommen ihre volle Abbildung. Für die Differentialdiagnostik tireotoksitscheskoj führen die Adenome von der nodösen Hyperplasie der Drüse, den Test in der Unterdrückung durch. Dazu geben im Ablauf 7 Tage dem Patienten drei-jodtironin nach 30 mkg drei Male im Tag, auf den achten Tag wiederholen 15 mkg und die Forschung. Beim Vorhandensein tireotoksitscheskoj die Adenome bleibt die Abbildung nur des pathologischen Knotens, da tireotoksntscheskaja das Adenom ein unabhängig funktionierender Knoten ist und der humoralen Regulation gibt nicht nach.
Die warmen Knoten gehören verschiedenen Formen der Struma meistens.

Die Bestimmung tireoidnych der Hormone.

Alle Teste der Radiokonkurrenzanalyse charakterisieren transportnoorganitscheski die Etappe jodnogo des Austausches. Zu ihm verhalten sich die Bestimmung des Allgemeinen drei-jodtironina (TS) und des Thyroxins (Т4), der freien Fraktionen des Trijodthyronins und des Thyroxins (STS, СТ4), tiroksinswjasywajuschtschej die Fähigkeiten des Blutserums (TSS), tiroksinswjasywajuschtschego des Globulins (TSG), des Thyreoglobulins (TG), der Abwehrstoffe zum Thyreoglobulin (ATG), außerdem für die Differentialdiagnostik gipotireoidnych der Zustände bestimmen den Inhalt der Hormone andere endokrin желез:тиреотропный das Hormon (TTG) der Hypophyse, tiroliberin (TL) des Hypothalamus.
Die Bestimmung Т4 lässt genauer zu, hypo- und gipertireoidnyje die Zustände, als das Halten des Jods zu bestimmen. Der Test wird für die Kontrolle über die durchgeführte Behandlung bei der Hyperthyreose, für die Differentialdiagnostik der Thyreoiditis, des unabhängigen Adenoms verwendet. Den Stand des allgemeinen Thyroxins beeinflusst der Inhalt TSG (in der Norm die 20 mkg/l) im Blutserum. Bei der Erhöhung TSG nimmt der Inhalt Т4, bei der Senkung des Standes TSG zu, die Konzentration Т4, die radioimmuinym mit der Methode bestimmt werden, verringert sich. Die Erhöhung tiroksinswjasywajuschtschich der Globuline und entsprechend des allgemeinen Thyroxins wird bei der Schwangerschaft, in der Anfangsphase der scharfen Leberentzündung, estrogenoterapii (einschließlich die Anwendung oralnych der empfängnisverhütenden Mittel) beobachtet. Die Senkung TSG ist bei der Aufnahme einiger Medikamente (salizilatow, promedola, des Testosterons, der Anabolen Steroide) vorhanden. Der erhöhte oder herabgesetzte Stand TSG kann auch angeboren sein Deshalb die Bestimmung TSG bedeutet für die Diagnostik der schweren angeborenen Abnormitäten der Produktion der Globuline, sowie für die Berechnung des Indexes des freien Thyroxins (wie auch die Bestimmung TSS).
Der Index des freien Thyroxins klärt sich nach der Formel:
Индекс свободного тироксина
Dieser Koeffizient lässt genauer zu, die Grenzfälle eu - und der Hypothyreose, eu - und der Hyperthyreose zu differenzieren. Bei der Hypothyreose verringert sich dieser Koeffizient fast dreimal, bei der Hyperthyreose wächst mehr, als zweimal (in der Norm IST
Die Bestimmung der freien Fraktion T4 kann dient für die Einschätzung eu - und gipertireoidnych der Zustände. Bei der Hypothyreose hat dieser Test den kleinen Wert wegen der nicht hohen Sensibilität (5 pm/l), da die Konzentration
СТ4 Bei den euthyreoten Zuständen bildet allen neben 10 pm/l, so wird sie bei gipotireoidnych die Zustände tatsächlich nicht registriert. Die Bestimmung Т3, (in der Norm neben 1,5 pm/l) ist hauptsächlich für die Diagnostik trijodtireoidnogo der Thyreotoxikose notwendig, die 10 15 % von der Gesamtzahl tireotoksitscheskich der Zustände bildet.
Die Bestimmung STS hat solche Beschränkungen, wie auch СТ4 hat den praktischen Wert nicht.
Die Teste in der Bestimmung TG und ATG werden für die Krebserkennung der Thyreoidea, besonders seiner metastatischen Formen verwendet.
Die Hypothyreose, die klinitscheski und\oder radionuklidnymi mit den Methoden bestimmt wird, kann primär (auf der Höhe der Thyreoidea), nochmalig (auf der Höhe der Hypophyse) und tertiär- (auf der Höhe des Hypothalamus) sein. Für die Ausdifferenzierung dieser Formen kann man die gleichzeitige Bestimmung des Thyroxins, tireotropnogo des Hormons und tiroliberina verwenden. Aber, da der kommerziellen Sätze für die Bestimmung tiroliberina nicht ausgegeben wird, so verwenden für die Differentialdiagnostik der nochmaligen und Tertiärhypothyreose den Test in der Stimulation tiroliberinom. Tiroliberin leiten intravenös in der Dosis 200-500 mkg ein und den Zaun des Blutes erzeugen durch 30 Minuten nach der Injektion. Bei der nochmaligen Hypothyreose ändert sich der Stand TTG nach der Stimulation        nicht, bei tertiär- - nimmt (in der Norm der Stand TTG zu ist 0.5-4 jed/l, bei der primären Hypothyreose - 35 jed/l, die Hyperthyreose - 0.2 jed/l) gleich.



 
«Die Arbeitsfähigkeit und die Ermüdung   Der Krebs matki»