Der Anfang >> Die Auskunft >> Das Wörterbuch >> Smith-Petersena die Arthrodese

Smith-Petersena die Arthrodese

Smith-Petersena die Arthrodese (Smith-Petersen M N. 1886 1953, der amerikanische Chirurg) — die Arthrodese krestzowo-podwsdoschnogo die Gelenke, bestehend in resezirowanii der Knorpeldeckung bis zum spongiösen Knochen der Gelenkfläche des Kreuzbeins; wykraiwanii des rechteckigen Fragmentes von der Länge die 5-6 cm und der Breite die 3 cm aus dem Weichenbein mit der nachfolgenden Abtragung des Knorpels von diesem Fragment und seinem Einbetten auf die vorige Stelle. Für den Abzug des Fragmentes an Ort und Stelle vom Meißel schlagen um ihn die Ränder ab. Die Frist der Immobilisierung im Gipskorsett
Der Monat Smith-Petersena die Arthrodese wird bei der Schwindsucht, die deformierende Arthrose krestzowo-podwsdoschnogo des Gelenkes verwendet.

 
«Die Absetzung des Schattens sredostenija beim Schlucken und dem Husten   Des Welses»