Der Anfang >> Die Auskunft >> Eine Ernährung >> Stas des Kontrastmittels in der Zwiebel des Zwölffingerdarmes

Stas des Kontrastmittels in der Zwiebel des Zwölffingerdarmes

Stas des Kontrastmittels in der Zwiebel des Zwölffingerdarmes (der Hemmung des Kontrastmittels). Stas — das Symptom, das mit der langdauernden Hemmung des Kontrastmittels in der Zwiebel des Zwölffingerdarmes charakterisiert wird. Meistens wird er mit der Vergrößerung der Umfänge der Zwiebel kombiniert. Wird beim Verstoß wiszero-wiszeralnych und kortiko-wiszeralnych der Reflexe, entzündlich, opucholewoj die Infiltrationen, die Entwicklung rubzowoj die Texturen, die Lichtungseinengung der oberen und absteigenden Bereiche des Zwölffingerdarmes, herbeigerufen vom Blutdruck der Gallenblase beobachtet.
Die Erkrankungen, bei denen das Symptom bemerkt wird: das Duodenalgeschwür, die Cholezystitis, die Pankreatitis, die Geschwulst des Zwölffingerdarmes, der Gallenblase, der Bauchspeiseldrüse.

Wird bei rentgenoskopii, rentgenografii unter Ausnutzung des Kontrastmittels im Flur, die geraden, linken und rechten schiefen Projektionen, bei rentgenokinematografii unterschieden.

 
«Das mittlere Tagesbedarf in den Nahrungssubstanzen und der Energie   Die Speiseröhrenstenose»