Der Anfang >> Die Auskunft >> Eine Ernährung >> Die Ausbuchtung der Kontur der Zwiebel des Zwölffingerdarmes

Die Ausbuchtung der Kontur der Zwiebel des Zwölffingerdarmes

Die Zwiebel des Zwölffingerdarmes. Die Ausbuchtung der Kontur. In der Norm die Kontur der Zwiebel des Zwölffingerdarmes eben, deutlich. Entsprechend den medialen und äusserlichen Beuteln die Kontur sakruglen. Die Ausbuchtungen der Kontur können in einem beliebigen Bereich — auf dem Gebiet der medialen und äusserlichen Ränder, der Vorder- und hinteren Wände sein. Manchmal werden gleichzeitig etwas Ausbuchtungen beobachtet. Die Konturen der Ausbuchtung ostrougolnyje oder sakruglennyje, und die Umfänge — von kaum bemerkenswert bis zu bedeutend.

Die Ausbuchtungen können mit der Asymmetrie der Anordnung der Gründung der Zwiebel und priwratnikowogo des Ductus, der Abflachung der medialen oder äusserlichen Konturen, der Entstellung der Zwiebel, dem Verstoß der Funktion piloroduodenalnoj die Zonen (der Krampf oder die Mangelhaftigkeit des Pförtners, retrogradnoje der Eingang des Kontrastmittels aus der Zwiebel in den Magen u.ä.) kombiniert werden.
Der morphologische Substrat — die entzündliche Infiltration der Wände mit der Exulzeration, die Entwicklung rubzowoj die Texturen. Wird bei der Ulkuskrankheit die Zwiebel des Zwölffingerdarmes, periduodenite, spajkach beobachtet.
Wird bei rentgenoskopii und rentgenografii unter Ausnutzung des Kontrastmittels in der Kombination mit der Aufnahme der pharmakologischen Präparate, rentgenokinematografii in verschiedenen Projektionen in vertikal und die Flachlagerung unterschieden.

 
«Der Vorfall der Schleimhaut des Magens in den Zwölffingerdarm   Die Ausbuchtung der Kontur der Speiseröhre»